Alles über Käse Käselexikon
Alles über Käse > Schimmel

Suche im Lexikon

Schimmel

Kulturschimmel ist ein wichtiger Bestandteil bei der Käseherstellung.

Der weiße Edelschimmel sorgt z. B. bei der Herstellung des Caprice des Dieux für die besonders milde Note. Rotkulturen geben einen sehr kräftigen und würzigen Geschmack, gehören jedoch im engeren Sinne nicht zu den Edelpilzkäsen.

Blauschimmelkäse entsteht durch kultivierten Edelschimmelpilz, der in den Käse „eingeimpft“ bzw. durch das Pikieren gefördert wird und sich während der Reifung entwickelt.

Fremde, untypische Schimmel auf Käse sind selten gesundheitsschädlich. Wenn der Käse im Kühlschrank gelagert wurde, können fremde Schimmel großzügig weggeschnitten und der Rest des Käses meist noch verzehrt werden.

Käse Wissen Schwimmel