Laugencroissant mit pochiertem Ei
Rezepte > Laugencroissant mit pochiertem Ei

Laugencroissant mit pochiertem Ei

Ja, dieses belegte Croissant schmeckt garantiert auch so wie es aussieht: Unendlich köstlich! Brunch Rote Rübe bringt dabei den frischen und würzigen Geschmack ... und pochierte Eier sind übrigens auch gar nicht so kompliziert, wie man immer denkt!
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 15 Min.
{"uid":11064,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/laugencroissant-mit-pochiertem-ei\/","id":1400,"title":"Laugencroissant mit pochiertem Ei","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für das belegte Laugencroissant:","ingredients":[{"uid":16425,"name":"Brunch Rote Rübe","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"16425_15"},{"uid":836,"name":"Laugencroissant","namePlural":"Laugencroissants","amount":4,"accumulationIdentifier":"836"},{"uid":943,"name":"Ei (mittelgroß)","namePlural":"Eier (mittelgroß)","amount":4,"accumulationIdentifier":"943"},{"uid":30,"name":"Avocado","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"30"},{"uid":32,"name":"Babyspinat","namePlural":"","amount":40,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"32_1"},{"uid":2117,"name":"Saft einer halben Zitrone","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"2117"},{"uid":1105,"name":"Rapsöl","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1105_12"},{"uid":1281,"name":"Schnittlauch (in Röllchen)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1281_12"},{"uid":1050,"name":"Pfeffer aus der Mühle","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1050"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1401-1500\/rezept-croissant-brunch-rotebeete.jpg"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Zubereitung

1

Für das Rezept zuerst die pochierten Eier vorbereiten. Dazu Wasser in einem flachen Topf zum Sieden bringen. Es sollte dabei nicht zu stark kochen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und jeweils in das siedende Wasser gleiten lassen. Mit zwei Löffeln das noch flüssige Eiweiß möglichst um das Eigelb formen, sodass es umhüllt ist. Nach einigen Sekunden mit den anderen Eiern ebenso verfahren. Für ein noch flüssiges Eigelb etwa 3 Minuten ziehen lassen, sonst entsprechend länger. Die Eier vorsichtig herausnemen (am besten mit einem Schaumlöffel) und auf einem Tuch abtropfen lassen.

2

Zu lange Stiele vom Babyspinat abzupfen und den Spinat mit etwas Zitronensaft, Öl und etwas Pfeffer anmachen.

3

Avocado halbieren, Kern entfernen, schälen und in Scheiben schneiden. Avocado mit etwas Zitronensaft beträufeln.

4

Die Croissants quer halbieren. Ober- und Unterseite jeweils mit Brunch Rote Rübe bestreichen. Die Unterseite mit den Avocadoscheiben belegen, Spinat und Ei darauf anrichten, pfeffern und mit Schnittlauchröllchen garnieren. Croissant-Deckel vorsichtig darauf legen.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 2807,0 kJ / 670,0 kcal
Fett 53,0 g
Kohlenhydrate 37,0 g
Eiweiß 15,0 g
Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo