Croque Madame Muffins

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
18 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Für den perfekten Start in den Tag: Herzhafte Muffins nach Art Croque Madame mit würzigem Bauernschinken und cremiger Béchamelsauce und vollmundigem Saint Albray.

Zutaten

Minus
11 Portionen
Plus

  • 0,92 EL Butter
  • 0,92 EL Mehl
  • 7,33 EL Vollmilch
  • 1,83 EL Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenabrieb (Bio, von einer halben Zitrone)
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 11 Scheiben Toastbrote
  • 11 Scheiben Landschinken
  • 11 Eier
  • 1,83 Packungen Saint Albray L'original
  • 0,23 Bund Schnittlauch
  • 2,75 Stiele Kerbel
  • Fett (für die Form)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1260,0 kJ / 300,0 kcal
Fett 20,0 g
Kohlenhydrate 15,0 g
Eiweiß 20,0 g
Salz 1,8 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 48 Min.
Schritt 1

Butter in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Mit Milch und Weißwein ablöschen und unter Rühren aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln. Béchamelsauce mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Muskatnuss abschmecken.

Schritt 2

Toastbrotscheiben mit einer Teigrolle flach rollen und in die 12 Mulden eines gefetteten Muffinblechs drücken. Jeweils 1 Scheibe Landschinken auf die Brote legen. Jeweils 1 EL Béchamelsoße auf den Schinken geben und mit jeweils 1 Ei toppen. Toastbrote im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C) ca. 10 Minuten backen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Saint Albray in Scheiben schneiden. Muffinblech aus dem Ofen nehmen, Toastbrote gleichmäßig mit Käsescheiben belegen und bei gleicher Temperatur ca. 8 Minuten zu Ende backen.

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kerbel waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Muffinblech aus dem Ofen nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Croque Madames aus den Mulden lösen. Mit Schnittlauch und Kerbel garniert servieren.

Tipp

Croque Madame Muffins können im Muffins Blech oder in Souffleförmchen gebacken werden.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Saint Albray vollmundig & würzig

Unter seiner typisch weiß-roten Rinde vereinen sich vollmundige Würze und Cremigkeit zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

Zum Produkt Pfeil nach rechts