Rezept für kalorienarmen Kartoffel-Spinat-Auflauf

Erdäpfel-Spinat-Auflauf

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
15 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
25 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Der Klassiker Spinat und Kartoffeln als Auflauf und dann auch noch in der leichten Variante. Besser kann ein Rezept kaum sein.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für den Auflauf

  • 150 g Brunch Balance
  • 600 g Blattspinat (frisch oder TK)
  • 75 ml Gemüsesuppe
  • 3 Eier, M
  • 600 g Erdäpfel (gekocht)
  • 1 EL Olivenöl (mild)
  • 1 Prise Muskat
  • 2,5 g Pfeffer
Für die Brösel

  • 0,8 g Thymian
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Olivenöl (mild)
  • 50 g Walnusskerne
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2160,6 kJ / 516,4 kcal
Fett 32,9 g
Kohlenhydrate 37,0 g
Eiweiß 16,3 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min. (aktive Zubereitung 15 Min.)
Schritt 1

Für den Erdäpfel-Spinat-Auflauf den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Den Spinat ggf. auftauen lassen, aufgetauten Spinat nicht übertrieben fest ausdrücken bzw. waschen und trocken tupfen und anschliessend ein paarmal durchschneiden. Mit Brunch Balance, Brühe und Eiern vermengen, dabei mit Muskat und Pfeffer würzen. Erdäpfel in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Alles zusammen in eine Auflaufform schichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und auf der mittleren Schiene im Ofen etwa 25 Minuten backen.

Schritt 3

Während der Auflauf im Ofen bäckt, die Nuss-Brösel vorbereiten: Thymianblättchen abstreifen und mit Bröseln und Olivenöl mixen – entweder im Blitzhacker oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab. Walnusskerne nur ganz kurz untermixen, sodass noch grobe Stücke übrig bleiben. Nach 15 Minuten Backzeit die Brösel auf dem Auflauf verteilen, fertig backen.

Tipp für den Erdäpfel-Spinat-Auflauf

Statt Erdäpfel eignen sich auch Süßkartoffeln oder Kürbis sehr gut für den Auflauf – beide am besten in Scheiben schneiden und im Ofen bissfest vorgaren, dann wie die gekochten Erdäpfel aus unserem Rezept mit dem Spinat in eine Form schichten.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere kalorienarme Aufläufe & Gratin