Fitness-Knäckebrot mit Skyr

SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
ZubereitungszeitZubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Teller mit EssenTeller mit Essen
Garzeit
50 Min.
Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Kerniges Knäckebrot für eine gesunde Ernährung oder einfach nur für den Snack zwischendurch: Knäckebrot kannst du ganz einfach selber machen. Mit unserer Kombination aus Fol Epi Légère, frischem Skyr und süßen Trauben wir es nicht nur proteinreich, sondern auch unglaublich lecker!
KohlenhydratarmKohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

MinusMinus
4 Portionen
PlusPlus
Für das Knäckebrot

  • 50 g Weizenmehl, Type 550
  • 50 g Haferflocken
  • 3 TL Leinsamen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 150 ml Wasser (heiß)
Für den Belag

  • 120 g Fol Epi Scheiben Légère
  • 80 g Weintrauben, blau (kernlos)
  • 1 Schale Gartenkresse
  • 1 Prise Salz
Nährwerte
Pfeil nach untenPfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1225,0 kJ / 293,0 kcal
Fett 14,9 g
Kohlenhydrate 23,0 g
Eiweiß 16,6 g

Zubereitung

ZubereitungszeitZubereitungszeit
Gesamtzeit 60 Min.
Schritt 1

Ofen auf 170 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Schritt 2

Für das Rezept zunächst Mehl mit Haferflocken, Leinsamen und Sonnenblumenkerne in eine Schüssel geben. Die Trockenen Zutaten mit Wasser und Öl vermengen. 

Schritt 3

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn und in rechteckiger Form verteilen. Knäckebrot für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

Schritt 4

Mit einem Messer das Knäckebrot in 4 gleiche Teile schneiden. Dann das Knäckebrot für weitere 20-25 Minuten weiter backen bis es knusprig ist.

Schritt 5

 In der Zwischenzeit die Trauben waschen und je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden. 

Schritt 6

Das fertig gebackene Knäckebrot abkühlen lassen. Danach das Brot mit Skyr bestreichen und mit Fol Epi Légère belegen.

Schritt 7

Zuletzt noch das Knäckebrot mit Trauben und Kresse garnieren und mit frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen - fertig & lecker!

Tipps für das Fitness-Knäckebrot

  • Das Knäckebrot-Rezept kannst du natürlich auch verschieden variieren: Wie wäre es zum Beispiel mal mit Sesam statt Sonnenblumenkernen oder du probierst es mit Roggen- oder Dinkelmehl aus.
  • Schneide die Knäckebrote doch mal in kleine Quadrate und serviere sie als gesundes Fingerfood.
  • Wenn es mal schnell gehen muss, kannst du unser Knäckebrot-Sandwich natürlich auch mit gekauftem Knäckebrot zubereiten - Hauptsache Fol Epi fehlt nicht. Da sich Knäckebrot, wenn es trocken gelagert wird, aber super lange hält, einfach ein bisschen auf Vorrat backen.

 

InformationenInformationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen

Weitere Rezepte mit Fol Epi