Ragout fin mit Käse-Toast

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
25 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Ragout Fin bedeutet Feines Ragout" übersetzt und serviert. Dieses Rezept für ein Ragout Fin mit Hähnchen Fleisch wird seinem Namen auf jeden Fall gerecht: Fein, feiner - Ragout Fin mit Käse-Toast!

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für das Ragout fin:

  • 1000 g Maishähnchen
  • 0,63 Zitrone, Bio
  • 1,25 Zwiebeln
  • 187,5 g Karotten (mittelgroß)
  • 187,5 g Eierschwammerl
  • 2,5 Sardellenfilets
  • 2,5 EL Rapsöl
  • 2,5 TL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 Bund Petersilie
  • 250 g Crème fraîche
  • 2,5 Eidotter
  • 1,25 EL Kapern
Für die Käsetoasts zum Ragout:

  • 10 Scheiben Weißbrote (französisch)
  • 162,5 g Fol Epi Classic
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3657,0 kJ / 874,0 kcal
Fett 53,7 g
Kohlenhydrate 39,3 g
Eiweiß 56,1 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.
Schritt 1

Für das Ragout zunächst die Zitrone waschen, die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden, den Saft auspressen. Zwiebel und Möhren schälen, klein würfeln. Pilze putzen, größere Exemplare halbieren oder vierteln. Das Fleisch vom Mais-Hähnchen in 2 cm große Stücke würfeln und mit Rapsöl 5 Min. in einem großem Topf anbraten

Schritt 2

Das angebratene Fleisch mit Mehl bestäuben, die Hitze etwas reduzieren, umrühren, Zwiebel, Möhren und Pilze zugeben, noch 2 Min. dünsten. Dabei die Sardellenfilets zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Zitronensaft ablöschen und mit 250 ml Wasser aufgießen. Das Ragout fin mit Deckel etwa 20 Min. köcheln lassen.

Schritt 3

Petersilie waschen, trocken schütteln, zupfen und grob hacken. Crème Fraîche mit dem Eigelb verrühren. Weißbrot-Scheiben hell toasten, halbieren und mit Fol Epi Classic belegen. Unter dem Ofengrill im vorgeheizten Backofen goldbraun überbacken.

Schritt 4

Das Ragout Fin mit Petersilie, Zitronenschale und Kapern verfeinern, Crème Fraîche -Mischung unterrühren, erhitzen aber nicht mehr kochen und mit den Käsetoasts in flache Gläser oder tiefe Teller schichten.

Tipp für das Ragout fin:

Wenn Sie ein ganzes Maishähnchen für das Ragout fin verwenden, dann sollte es etwa 1,5 kg wiegen, um die für 4 Personen benötigte Menge von 800g zu haben. Werfen Sie die Knochen jedoch nicht weg: Sie sind ideal, um eine aromatische Brühe anzusetzen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen