Gefüllte Pizza-Röllchen - leckere Rezeptidee
Gefüllte Pizza-Röllchen
Rezepte > Gefüllte Pizza-Röllchen

Gefüllte Pizza-Röllchen

Pizza mal anders - gerollt und auf Zwiebelsauce
1 Std.
{"uid":2978,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/gefuellte-pizza-roellchen\/","id":135,"title":"Gefüllte Pizza-Röllchen","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"","ingredients":[{"uid":11413,"name":"Schinken (gekocht)","namePlural":"","amount":5,"unit":{"uid":389,"singular":"Scheibe","plural":"Scheiben"},"accumulationIdentifier":"11413_389"},{"uid":11020,"name":"Lauch","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11020_398"},{"uid":11168,"name":"Karotte","namePlural":"Karotten","amount":1,"unit":{"uid":385,"singular":"kleine","plural":"kleine"},"accumulationIdentifier":"11168_385"},{"uid":10340,"name":"Zwiebel","namePlural":"Zwiebeln","amount":1,"unit":{"uid":375,"singular":"mittelgroße","plural":""},"accumulationIdentifier":"10340_375"},{"uid":11066,"name":"Knoblauchzehe","namePlural":"Knoblauchzehen","amount":2,"accumulationIdentifier":"11066"},{"uid":10861,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"10861_388"},{"uid":11330,"name":"Petersilie (geschnitten)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"11330_388"},{"uid":10633,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10633"},{"uid":10806,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10806"},{"uid":10340,"name":"Zwiebel","namePlural":"Zwiebeln","amount":300,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10340_398"},{"uid":11744,"name":"Butter","namePlural":"","amount":6,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"11744_388"},{"uid":10392,"name":"Weißwein","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":386,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"10392_386"},{"uid":10780,"name":"Pizzateig (gekühlt)","namePlural":"","amount":400,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10780_398"},{"uid":11502,"name":"Fol Epi Scheiben Classic","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11502_398"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_101-200\/Rezept-Gefuellte-Pizza-Roellchen-Fol-Epi-Classic-0135.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Für die Pizza-Röllchen den Backofen auf 200˚C vorheizen.

2

Für die Füllung Schinken in kleine Würfel schneiden. Gemüse schälen bzw. putzen, Lauch in feine Streifen, Karotte, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Schinken und Gemüse in Öl 3-4 Minuten andünsten, mit Petersilie und den Gewürzen abschmecken, abkühlen lassen.

3

Für die Zwiebelsauce Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In Butter andünsten, mit Weißwein ablöschen, würzen und 10 Minuten bei reduzierter Wärmezufuhr kochen lassen, abschmecken. Etwas abkühlen lassen.

4

Pizzateig auf einer mit wenig Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Gemüsemischung gleichmäßig darauf verteilen. Mit dem Käse belegen, von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle in 10 gleich dicke Scheiben schneiden.

5

Zwiebelsauce in ein breites, feuerfestes Gefäß füllen, die Teigschnecken mit der Schnittkante nach oben darauf setzen. Zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Mit Butter bestreichen und im Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und noch heiß genießen! Zu den Pizza-Röllchen passt hervorragend ein grüner Salat. 

Tipps für unser Pizza-Röllchen-Rezept

Das Rezept eignet sich gut als schneller Snack für Zwischendurch und kann nach belieben mit anderen Zutaten abgewandelt werden. Für eine vegetarische Pizza den Schinken durch Tomaten oder eine weitere Sorte Käse ersetzen. Für eine fruchtigere und alkoholfreie Variante, die Zwiebeln statt mit Weißwein mit Tomatensauce ablöschen.  

Sie haben Lust den Pizzateig selbst zuzubereiten? Holen Sie sich Italien nach Hause und gehen sie nach folgendem Grundrezept aus der italienischen Küche vor: 250 ml lauwarmes Wasser, 1 Würfel frische Hefe,  1 TL Salz, 1 Prise Zucker, 2 EL gutes Olivenöl und 500 g Mehl vermischen und zu einem Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort für ca. 1 h gehen lassen. Im Anschluss den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und wie im Rezept oben angegeben weiter vorgehen. 

 

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 1360,0 kJ / 330,0 kcal
Fett 22,0 g
Kohlenhydrate 26,0 g
Eiweiß 10,0 g