Käseigel Gérard hat auf seinen Spießen Géramont, Honigmelone und Putenbrust und sitzt auf einer Picknickdecke Käseigel Sunny mit Saint Agur, Fol Epi, Parmaschinken und Wassermelone bestückt sitzt auf einem Gartentisch

Genussvolle Käseigel

Entdeckt die Käseigelwelt!

Käseigel Ideen - Das große Revival des Partystars

Exotisch oder charmant, süß oder herzhaft – diese kleinen Racker können alles!

Hier ist für jeden der passende Käseigel dabei! Nicht nur für Kenner und Fans sind die kleinen Racker ein Genuss, sondern auch für Käseigel-Neulinge. Egal ob für Partys, Familienfeiern, romantische Picknicks oder Kindergeburtstage – der Käseigel schmeckt und begeistert Groß und Klein. 

Es gibt zahlreiche Anlässe, für die man einen köstlichen und kreativen Snack zubereiten möchte. Perfekt, dass es mindestens genauso viele ausgefallene und schmackhafte Käseigel-Variationen gibt und wir Euch die passenden Käseigel-Inspirationen liefern! Fehlt Eure Lieblingszutat auf einem Käseigel? Kein Problem! Die Rezepte können natürlich ganz einfach angepasst oder erweitert werden!

Lasst Euch von unseren raffinierten Käseigeln, Snacks und Käseigel-Begleitern inspirieren oder werdet einfach selbst kreativ!

#IchLiebeKäseigel

Verführung zum Picknick

FolHappy, der fruchtige Charmeur

Dürfen wir vorstellen: Käseigel FolHappy! Genau die richtige Mischung aus fruchtig, herzhaft und fein-würzig. Mit ihm wird jedes Picknick zum kulinarischen Highlight.
Da zupft man doch gerne und öfter! Unser Käseigel hat sich für die Festtage schick gemacht und mit Feigen und Granatapfelkernen geschmückt. Perfekt für die Festtage!
Köstlicher Aperitif

Lilou, die Extravagante

Häppchen für Häppchen ein Genuss: Käseigel-Dame Lilou von Bloggerin Tina Tausendschön bezirzt mit extravaganten Zutaten wie Lavendelblüten, zuckersüßem Honig und saftiger Marille.
Grillen mit Stil

Sunny, der rassige Exot

Unser Käseigel Sunny wird Euch begeistern und ist perfekt für Euren nächsten Grillabend mit Freunden! Sunny ist ein exotischer Käseigel mit frischer Melone, Schinken, Käse und weiteren frischen Zutaten.
Gegrillte Käse-Schnittchen

Berry, der gegrillte Käseschmaus

Kleine Käseigel - großer Genuss! Begeistere Deine Gäste mit kleinen Käse-Schnittchen in Igelform von Bloggerin Titatoni! Mit einem Topping aus Preiselbeeren und Cranbeeries werden die Schnittchen zum edlen Snack!
Käse-Crostini für Feinschmecker

Crosti, der Unwiderstehliche

Der Käseigel Crosti von Bloggerin Tina Tausendschön macht ganz schön was her und ist zudem auch noch unheimlich köstlich. Würziger Saint Albray, Feigen und Feigenchutney machen Crosti zu einem Snack für Feinschmecker.
Die Basis stellt der Käse selbst dar: Ob Frisch-, Weich- oder Hartkäse, es kann nie genug sein. Verfeinert und verziert mit edlen Zutaten, um das Gesicht und die Stacheln zu formen.
Die Gartenparty steht an, aber noch keine Ideen für ausgefallene Käseigel? Food-Bloggerin Titatoni präsentiert in diesem Gastbeitrag einen Käseigel, mit dem Du Deine Gäste garantiert begeistern wirst.

Kleine Käseigel Geschichte

Käseigel:  Der Käseigel ist ein besonders kreatives Häppchen und eine lustige Snackidee, die zu den vielseitigsten Anlässen als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit zubereitet wird.

Körperbau: Es gibt ihn in einer großen Artenvielfalt, klassischerweise besteht er aus einer großen, stabilen Basis (z.B. einer halben Melone oder einer großen Erdäpfel), in die mehrere mit Käse und weiteren Zutaten bestückte Spieße gesteckt werden. Je nach Beschaffenheit der Käsesorte(n) wird dieser unterschiedlich aufgespießt: Hartkäse wird zu Käsewürfeln geschnitten, Scheiben werden gerollt, Weichkäse wird zu Stückchen oder Kugeln geschnitten oder geformt. Neben der Hauptzutat – Käse – sind besonders Weintrauben, Cherrytomaten, Erdbeeren oder Schinken auf den Spießen beliebt. Erlaubt ist alles, was in Kombination mit dem ausgewählten Käse gut schmeckt. Inspiration für die richtige Auswahl der Zutaten gibt es in den Käseigelrezepten und außerdem hier: Käsebegleiter
Ein typisches Erkennungsmerkmal des Käseigels ist die igelförmige Anordnung der Spieße, die ihm zu seinem Namen verholfen hat.

Begleiter: Jeder Käseigel hat ein bestimmtes Lieblingsgericht, mit dem er gerne serviert werden möchte, die Käseigel-Begleiter. Passend zu der Bestückung der Spieße sind die Rezepte fruchtig, süß, würzig oder herzhaft. Die passenden Begleiter sind auf dem Steckbrief des jeweiligen Käseigels (Rezeptseite) zu finden.

Herkunft: Zwischen den 50-er und 70-er Jahren war der Käseigel für kalte Buffets jeder Art sehr beliebt, danach verabschiedete er sich größtenteils wieder in den Winterschlaf. Ich-liebe-Käse.at feiert diesen Sommer das große Revival des kleinen Partystars und erweckt ihn mit unterschiedlichsten Charakteren und Rezepten wieder zum Leben.

Abgrenzung: Fälschlicherweise wird des Öfteren auch der Mettigel als Artgenosse des Käseigels eingeordnet. Dieser wurde ca. zur gleichen Zeit entdeckt, hat allerdings lediglich die Form mit dem Käseigel gemein und ist somit nur ein sehr entfernter Verwandter.

Revival: Rezepte, verschiedene Artgenossen und weitere Inspirationen rund um den Käseigel gibt es in der Käseigelwelt.