Kräuterdip mit Frischkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Ein Dip mit Kräuterfrischkäse und fruchtiger Überraschung - ein cremiges Rezept, das zu vielen Anlässen passt.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 2 Schalotten
  • 4 EL Trockenfrüchte (z.B. Aprikosen und Cranberries)
  • 2 EL Olivenöl (mild)
  • 4 EL Weißwein
  • 150 g BRESSO feine Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 883,0 kJ / 211,0 kcal
Fett 15,4 g
Kohlenhydrate 12,5 g
Eiweiß 3,2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 10 Min.
Schritt 1

Zur Vorbereitung des Frischkäse-Dips zunächst die Schalotten schälen, halbieren und klein schneiden. Die getrockneten Früchte klein hacken.

Schritt 2

Die gewürfelten Schalotten in einem kleinen Topf mit Olivenöl und 3 EL Wasser bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten, dabei einen Deckel auflegen. Die kleingehackten Früchte zugeben, mit Weißwein ablöschen und ohne Deckel nochmals 3 Minuten einkochen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Bresso Feine Kräuter schnell cremig verrühren, nach Bedarf mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.  Fertig ist der köstliche Frischkäse-Dip.

Tipp für unseren Dip:

Servieren Sie die Frischkäse - Creme zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Der Dip schmeckt auch als Snack zu rohen Gemüsesticks, Salat, oder als Aufstrich auf  frischem Brot.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Dip-Rezepte