Crêpes mit Gemüse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Diese Crêpes mit Gemüse sind schnell gemacht und haben den Geschmack frischer Bresso-Kräuter.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für den Teig

  • 2 EL Butter
  • 150 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1 TL Zucker (fein)
  • 2 Eier
  • Salz
Für die Füllung

  • 200 g Champignons (groß)
  • 200 g Cocktailparadeiser
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer
  • 150 g BRESSO mit Kräutern aus der Provence
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1214,0 kJ / 291,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 26,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Den Teig nach folgendem Grundrezept zubereiten: 1 EL Butter schmelzen. Mehl, Milch, Zucker und Eier verquirlen. Mit einer Prise Salz würzen und die flüssige Butter unterheben. Den Teig ca. 20 Minuten quellen lassen.

Schritt 2

In einer beschichteten Pfanne (Ø 24 cm) 1 TL Butter zerlassen. Nacheinander bei mittlerer Hitze 6 Crêpes backen. Dafür jeweils eine kleine Kelle Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne schwenken, sodass sich der Teig gleichmäßig verteilt. Beide Seiten goldgelb ausbacken, aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Schritt 3

Für die Crêpes mit Gemüse Champignons putzen und in Viertel schneiden. Kirschtomaten waschen und vierteln, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Champignons anbraten. Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Vor dem Servieren, die Crêpes mit Bresso bestreichen. Mit dem Gemüse belegen und zusammenklappen.

Tipp für unsere Crêpes:

Dieses Rezept für französische Palatschinken mit Gemüse lässt sich auch mit Zucchini zubereiten.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Crêpes - Rezepte