Gefüllte Poularden-Brust mit Rochebaron Blauschimmelkäse
Rezepte > Gefüllte Poularden-Brust mit Rochebaron Blauschimmelkäse

Gefüllte Poularden-Brust mit Rochebaron Blauschimmelkäse

Aromatisch gefüllt mit Rochebaron Blauschimmelkäse, eingehüllt in knusprigen Speck und sanft gegrillt wird diese zarte Poulardenbrust zu einem Gedicht auf dem Teller!
1 Std.
{"uid":6900,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/gefuellte-poularden-brust-mit-rochebaron-blauschimmelkaese\/","id":752,"title":"Gefüllte Poularden-Brust mit Rochebaron Blauschimmelkäse","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für die gefüllte Poulardenbrust mit Rochebaron","ingredients":[{"uid":10071,"name":"Rochebaron (aus der Käsetheke)","namePlural":"","amount":250,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10071_398"},{"uid":10775,"name":"Poulardenbrust","namePlural":"Poulardenbrüste","amount":4,"accumulationIdentifier":"10775"},{"uid":10537,"name":"Speck","namePlural":"","amount":4,"unit":{"uid":322,"singular":"Scheibe","plural":"Scheiben"},"accumulationIdentifier":"10537_322"},{"uid":10014,"name":"Tomaten","namePlural":"","amount":2,"accumulationIdentifier":"10014"},{"uid":11761,"name":"Blattpetersilie","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"11761_388"},{"uid":10798,"name":"Pflanzenöl","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"10798_388"},{"uid":10628,"name":"Salz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10628"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_701-800\/rezept-gefuellte-poularden-brust-mit-rochebaron-blauschimmelkaese-752.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Für das Poularden-Rezept zunächst die Poulardenbrüste salzen und pfeffern. In einer Pfanne mit heißem Öl 7-8 Min. bei mittlerer Hitze anbraten, dabei gelegentlich wenden. Danach vom Feuer nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

2

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Währenddessen die Poulardenbrüste vorsichtig seitlich horizontal einschneiden, ohne sie ganz durchzuschneiden, so dass eine Tasche einsteht.

3

Rochebaron und die Tomaten in je 8 Scheiben schneiden; je 2 davon in jede Poulardenbrust füllen. 

4

Jede gefüllte Poulardenbrust mit einer Scheibe Speck umwickeln und in eine ofenfeste Form legen.

5

Die Poulardenbrüste im Backofen 8 Min. backen, bis der Speck knusprig und der Käse geschmolzen ist.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 2314,0 kJ / 556,0 kcal
Fett 39,0 g
Kohlenhydrate 2,0 g
Eiweiß 50,0 g