Rezept Herbstliche Hühnerpfanne mit Saint Albray
Rezepte > Herbstliche Hähnchenpfanne

Herbstliche Hähnchenpfanne

Ein schnelles und köstliches Rezept für die ganze Familie: Unsere herbstliche Hähnchenpfanne mit Saint Albray!
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 25 Min.
{"uid":7154,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/herbstliche-huehnerpfanne\/","id":555,"title":"Herbstliche Hähnchenpfanne","servings":2,"ingredientGroups":[{"name":"Für die herbstliche Hühnerpfanne","ingredients":[{"uid":1988,"name":"Hähnchenfilet","namePlural":"Hähnchenfilets","amount":400,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1988_1"},{"uid":1208,"name":"Saint Albray L'original","namePlural":"Saint Albray L'original","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1208_1"},{"uid":58,"name":"Karotte (mittelgroß)","namePlural":"Karotten (mittelgroß)","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"58_1"},{"uid":561,"name":"Zwiebel (groß)","namePlural":"Zwiebeln (groß)","amount":1,"accumulationIdentifier":"561"},{"uid":282,"name":"Zucker (fein)","namePlural":"Zucker (fein)","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"282_11"},{"uid":106,"name":"Zitrone (unbehandelt)","namePlural":"Zitronen (unbehandelt)","amount":1,"accumulationIdentifier":"106"},{"uid":7,"name":"Petersilie","namePlural":"Petersilie","amount":0,"accumulationIdentifier":"7"},{"uid":267,"name":"Olivenöl (mild)","namePlural":"Olivenöl (mild)","amount":0,"accumulationIdentifier":"267"},{"uid":495,"name":"Salz","namePlural":"Salz","amount":0,"accumulationIdentifier":"495"},{"uid":416,"name":"Pfefferkorn (gemahlen)","namePlural":"Pfefferkörner (gemahlen)","amount":0,"accumulationIdentifier":"416"}]}],"imageUrl":"\/\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_901-1000\/rezept-herbstliche-huehnerpfanne-mit-saint-albray-teaser.jpg"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Zubereitung

1

Saint Albray in kleine Würfel schneiden und einer Schlüssel mit 1 EL Olivenöl, geriebener Zitronenschale, etwas Zitronensaft und gehackter Petersilie marinieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karotten waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden.

2

Das Hähnchen in Streifen schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch würzen und in der Pfanne anbraten, bis es gar ist. Die Hähnchenbrust auf einen Teller geben und in der gleichen Pfanne die Zwiebel glasig dünsten.

3

Die Karottenscheiben hinzugeben, salzen und pfeffern. Nach etwas 5 Minuten mit dem braunen Zucker karamellisieren. Hähnchen wieder zum Gemüse geben und einmal kurz erhitzen.
Pfanne vom Herd nehmen und die marinierten Käsewürfel unter die warme Hähnchenpfanne mischen. Mit frischer Petersilie garnieren und servieren.

Tipp für das Rezept:

Servieren Sie Reis als Beilage zur Hähnchenpfanne!

Gekreuzte Messer und Gabel Gekreuzte Messer und Gabel

Weitere Rezepte mit Fleisch

Kreis mit Pfeil nach rechts Kreis mit Pfeil nach rechts
Kreis mit Pfeil nach rechts Kreis mit Pfeil nach rechts
Kreis mit Pfeil nach rechts Kreis mit Pfeil nach rechts
/
Kreis mit Pfeil nach rechts Kreis mit Pfeil nach rechts
Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo