Rezept Kräutercremesuppe mit Brunch
Rezept Kräutercremesuppe mit Brunch
Rezepte > Kräutercremesuppe mit Brunch

Kräutercremesuppe mit Brunch

Köstliches Rezept für den Frühling: Unsere Kräutercremesuppe mit BRUNCH und frischen Kräutern. Low Carb und super schnell zubereitet
20 Min.
{"uid":6626,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/kraeutercremesuppe-mit-brunch\/","id":910,"title":"Kräutercremesuppe mit Brunch","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für die Kräutercremesuppe","ingredients":[{"uid":14781,"name":"Brunch Cremig-Vielseitig Feine Kräuter","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":331,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"14781_331"},{"uid":11385,"name":"Gemüse- oder Geflügelsuppe (klar)","namePlural":"","amount":800,"unit":{"uid":386,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"11385_386"},{"uid":11765,"name":"Basilikum","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":397,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"11765_397"},{"uid":11156,"name":"Kerbel","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":397,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"11156_397"},{"uid":11682,"name":"Bärlauch","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":397,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"11682_397"},{"uid":11744,"name":"Butter","namePlural":"","amount":20,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11744_398"},{"uid":11333,"name":"Schlagobers (geschlagen)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"11333_388"},{"uid":10628,"name":"Salz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10628"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_901-1000\/rezept-kraeutercremesuppe-mit-brunch.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Für die Kräutercremesuppe zunächst alle Kräuter putzen, waschen, trocken schütteln und von den Stielen abzupfen.

2

Geflügelsuppe aufkochen und vom Herd nehmen, mit Butter, Brunch und Kräutern pürieren. 

3

Die geschlagene Obers unter die Suppe ziehen. Die Suppe nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Tipps für die Kräutercremesuppe
  • Bärlauch gibt es nur zum Frühlingsanfang für ca. 6 Wochen. Als Ersatz eignet sich Schnittlauch oder Blattpetersilie.
  • Gemischte Kräuter gibt es auf dem Markt oder in der Gemüseabteilung im Supermarkt.
  • Auch Kresse kann als Garnierung auf die Suppe gegeben werden.
  • Wer nicht auf eine Sättigungsbeilage verzichten möchte, kann Erdäpfeln für die Suppe kochen, in Würfel schneiden und mit zur Suppe dazugeben.