Fein-fruchtige Kräuter-Cremesuppe mit Brunch Engel
Rezepte > Fein-fruchtige Cremesuppe mit Kräutern

Fein-fruchtige Cremesuppe mit Kräutern

Die feine Cremesuppe mit Kräutern, serviert in der Bread Bowl, ist ein optisches Highlight für jedes gemeinsame Essen, das nur vom raffinierten fruchtigen Geschmack getoppt werden kann.
35 Min.
{"uid":6240,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/fruchtige-cremesuppe\/","id":854,"title":"Fein-fruchtige Cremesuppe mit Kräutern","servings":2,"ingredientGroups":[{"name":"Für die fruchtige Cremesuppe:","ingredients":[{"uid":14791,"name":"Brunch Cremig-Vielseitig Engel","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":331,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"14791_331"},{"uid":10964,"name":"Erdäpfel (mehlig kochend)","namePlural":"Erdäpfel (mehlig kochend)","amount":400,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10964_398"},{"uid":11744,"name":"Butter","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"11744_388"},{"uid":11762,"name":"Birne","namePlural":"Birnen","amount":400,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11762_398"},{"uid":11675,"name":"Limette (unbehandelt)","namePlural":"Limetten (unbehandelt)","amount":1,"accumulationIdentifier":"11675"},{"uid":11355,"name":"Lachs (geräuchert)","namePlural":"","amount":50,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11355_398"},{"uid":10628,"name":"Salz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10628"},{"uid":11474,"name":"Basilikumblatt (frisch)","namePlural":"Basilikumblätter (frisch)","amount":0,"accumulationIdentifier":"11474"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_801-900\/rezept-kraeutercremesuppe-triplet-854.jpg"}

Zutaten

für Personen
<% for(var i = 0; i < ingredientGroups.length; i++) { %> <% var ingredientGroup = ingredientGroups[i]; %>
<% if(typeof(ingredientGroup.name) !== "undefined" && ingredientGroup.name !== "") { %>
<%= ingredientGroup.name %>
<% } %> <% for(var j = 0; j < ingredientGroup.ingredients.length; j++) { %>
<% var ingredient = ingredientGroup.ingredients[j]; %> <% if(typeof(ingredient.amount) !== "undefined" && ingredient.amount != 0) { %> <%= parseFloat(ingredient.amount).toFixed(2).replace(/\.?0*$/,'').replace('.', ',') %> <% } %> <% if(ingredient.amount > 1 && ingredient.unit && ingredient.unit.plural) { %> <%= ingredient.unit.plural %> <% } else if(ingredient.unit && ingredient.unit.singular) { %> <%= ingredient.unit.singular %> <% } %> <% if(ingredient.amount > 1 && ingredient.namePlural) { %> <%= ingredient.namePlural %> <% } else if(ingredient.name) { %> <%= ingredient.name %> <% } %>
<% } %>
<% } %>

Zubereitung

1

Für das Cremesuppen Rezept mit Brunch Engel zuerst die Erdäpfel und Birnen schälen und danach würfeln. Die Zwiebeln ebenfalls schälen, in feine Stücke schneiden, mit frischer Butter in einen Topf geben und unter geringer Hitze kurz glasig werden lassen. Die Gemüsesuppe mit heißem Wasser anrühren.

2

 

Die Erdäpfeln kurz zu den Zwiebeln geben und beides mit der Suppe übergießen. Jetzt kommen auch die Birnenstücke in die Suppe. Frucht und Gemüse werden zusammen aufgekocht. Dann mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 20 Min. leicht köcheln lassen bis die Erdäpfeln schön weich sind.

3

Als feine Beilage für die Cremesuppe werden Limetten heiß abgewaschen, abgetrocknet und die Schale dünn abgereiben. Die zarten Lachsscheiben in feine Streifen schneiden.

4

Die fruchtige Suppe fein pürieren. Für den cremig-leckere Geschmack eine halbe Packung Brunch Engel einrühren und nochmals pürieren, bis sich cremig-luftige Bläschen bilden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die cremige Suppe mit den Lachsstreifen in den Breadbowls anrichten und mit dem Teelöffel kleine Brunchwölkchen hineinsetzen. Zum Abschluss die feine fruchtige Cremesuppe mit Basilikum und frischen Limettenschalen garnieren.

Tipps für das cremige Suppen Rezept
  • So richten Sie die leckere Kräutercremesuppe schnell und einfach in den Bread Bowls an:
    Von den Krustenbrot-Bowls (je ca. 200 g, selber backen oder beim Bäcker bestellen) oben einen cm dicken Deckel abschneiden. Bowls aushöhlen und die Kruste ca. 1 cm breit stehen lassen. Suppe einfüllen. Brotdeckel schön dick mit Brunch Engel bestreichen und als Beilage reichen.
     
  • Übrigens: Ein normales Brötchen tuts auch! Höhlen Sie dazu ein Roggenbrötchen aus, füllen Sie die Suppe ein und genießen Sie sie einfach zweimal.
Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 2465 kJ / 595 kcal
Fett 29 g
Kohlenhydrate 66 g
Eiweiß 12 g