Spargelcremesuppe à la Bresso - tolle Rezeptidee
Spargelcremesuppe à la Bresso - tolle Rezeptidee
Rezepte > Spargelcremesuppe à la Bresso

Spargelcremesuppe à la Bresso

Bresso macht unser Rezept für eine klassisch - feine Spargelcremesuppe extra cremig
25 Min.
Kalorienarm Glutenfrei

{"uid":2816,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/spargelcremesuppe-a-la-bresso\/","id":376,"title":"Spargelcremesuppe à la Bresso","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"","ingredients":[{"uid":11252,"name":"Spargel (grün oder weiß)","namePlural":"","amount":750,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11252_398"},{"uid":11066,"name":"Knoblauchzehe","namePlural":"Knoblauchzehen","amount":2,"accumulationIdentifier":"11066"},{"uid":10861,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"10861_388"},{"uid":10633,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10633"},{"uid":10900,"name":"Muskat","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10900"},{"uid":11668,"name":"Blanchet Blanc de Blancs (Trocken)","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":386,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"11668_386"},{"uid":11703,"name":"Bresso Wildkräuter","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11703_398"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_301-400\/Rezept-Spargelcremesuppe-Bresso-Wildkraeuter-0376.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Die holzigen Enden des Grünen Spargels ca. 1 cm abschneiden, das untere Drittel der Stangen schälen. Falls Sie Weißen Spargel verwenden, die Stangen vollständig schälen. Spargelspitzen etwa 5 cm lang abschneiden, den Rest des Spargels in kleine Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und in  feine Scheiben schneiden.

2

2 EL Olivenöl 2–3 Min. in einem großen Topf  erhitzen und die Spargelspitzen und den Knoblauch darin dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, mit 750 ml Wasser aufgießen und mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel kurz kochen und bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen. Nach etwa 6 Minuten die Spargelspitzen aus der Brühe heben und in eine Schüssel legen. Restlichen Spargel in die Suppe geben und etwa 12 Minuten weich kochen.

3

Die Spargelcremeuppe pürieren, dabei den Bresso Wildkräuter untermixen. Spargelspitzen zurück in die Suppe geben, noch einmal aufkochen und final mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Suppenteller verteilen. Die Spargelcremesuppe mit ein paar Tropfen Olivenöl garnieren und servieren.  Dazu passt geröstetes französisches Weißbrot.

Tipps für unser Rezept:
  • Wer Spargecremesuppe noch etwas reichhaltiger gestalten möchte, kann statt Öl 2 EL Butter verwenden. Den Spargel anstatt in Öl in 1 El Butter anbraten und die restliche Butter zum Schluss mit dem Bresso unter die Spargelsuppe rühren.
  • Bei Weißem Spargel rundet eine Prise Zucker den Geschmack ab!
Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 900,0 kJ / 215,0 kcal
Fett 15,0 g
Kohlenhydrate 6,0 g
Eiweiß 7,0 g