Schneller Flammkuchen mit Bresso Wildkräuter

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Einfacher geht es kaum: Aus nur wenigen Zutaten wird im Handumdrehen ein köstlich-schneller Flammkuchen.
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 300 g BRESSO Wildkräuter
  • 1 Packung Flammkuchen (aus dem Kühlregal)
Nützliches Zubehör:

  • Backpapier
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1330,0 kJ / 318,0 kcal
Fett 15,7 g
Kohlenhydrate 33,1 g
Eiweiß 9,3 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Während der schnelle Flammkuchen mit Bresso Wildkräuter vorbereitet wird den Ofen auf 220 °C vorheizen.

Schritt 2

Den Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen.

Schritt 3

Bresso Wildkräuter auf dem Teig verteilen (Empfehlung: ca. 0,5 cm dick).

Schritt 4

Flammkuchen im Ofen auf der unteren Schiene ca. 12–15 Minuten knusprig backen bis die Käsemasse goldbraun ist.

Schritt 5

Den schnellen Flammkuchen mit Bresso Wildkräuter kurz abkühlen lassen und lauwarm genießen.

Tipp für unser schnelles Flammkuchen Rezept

Liebhaber des klassischen Flammkuchens können das Rezept mit Speck verfeinern.  Den Speck in feine Streifen schneiden, und auf den Bresso geben.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Flammkuchen Rezepte