Geflügelconsommé mit Käsenockerl

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Feine Suppe mit Gemüse
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 75 g Caprice des Dieux
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 mittelgroße Karotte (mittelgroß)
  • 12 Stangen Lauch (nur das Helle)
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 3 EL Sherry, trocken
  • 1 EL Schnittlauch (in Röllchen, oder Frühlingszwiebel)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1485,0 kJ / 355,0 kcal
Fett 21,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 23,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Géramont entrinden und in kleine Würfel schneiden. 100 ml Wasser, Käsewürfel, Butter und je 1 Prise Salz und Pfeffer aufkochen. Das Mehl auf ein Mal in die kochende Flüssigkeit schütten und sofort mit einem Holzlöffel kräftig rühren, bis sich ein Teigknödel gebildet hat. Den Teigknödel in eine Rührschüssel geben. Das Ei kräftig unterrühren. Den Teig zugedeckt etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen für die Suppe die Karotten schälen, der Länge nach in feine Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Beides in kochendem Salzwasser für ca. 30 Sekunden blanchieren, auf ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Schnittlauch abspülen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

Schritt 3

Für die Nockerl reichlich Salzwasser aufkochen. Aus den Nockerlteig mit zwei in kaltes Wasser getauchten Teelöffeln kleine Nockerl formen. Ins kochende Salzwasser geben, die Hitze reduzieren und die Nockerl darin ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Nockerl sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumlöffel herausnehmen, in kaltes Wasser legen.

Schritt 4

Den Geflügelfond aufkochen, nach Belieben mit Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken. Die gegarten Nockerl mit einer Schaumlöffel herausheben und mit den Gemüsestreifen in den heißen Geflügelfond geben. Mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und gleich servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Suppen-Rezepte