Würstchen im Schlafrock

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Würstchen im Schlafrock - ein einfaches Rezept und ein toller Snack auf Kinder-Partys

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 200 g Magertopfen
  • 6 EL Öl
  • 1 Ei
  • Salz
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 5 EL Senf, mittelscharf
  • 8 Frankfurter
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • 2 TL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 4 EL Schnittlauch (in Röllchen)
  • 150 g BRESSO feine Kräuter
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 4552,0 kJ / 1087,0 kcal
Fett 70,0 g
Kohlenhydrate 62,0 g
Eiweiß 51,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Teig der Würstchen im Schlafrock 100 g Topfen, Bresso Feine Kräuter, Öl, Ei und etwas Salz mit den Knethaken des Mixers vermengen. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterkneten.

Schritt 2

Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 24x30 cm groß ausrollen. In 8 Streifen von 3x30 cm schneiden. Streifen dünn mit etwas Senf bestreichen. Mit der bestrichenen Seite nach innen um die Würstchen wickeln, dabei die Enden gut andrücken.

Schritt 3

Würstchen im Schlafrock auf ein Blech mit Backpapier legen. Eigelb und Milch verquirlen, die Teigoberfläche damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4

Inzwischen Topfen, übrigen Senf, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Evtl. nachwürzen. Schnittlauch untermischen und zu den Würstchen im Schlafrock servieren.

Tipps für das Rezept:

  • Die Würstchen im Schlafrock schmecken auch gut mit abgewandelten Topfen-Ideen. Verwenden Sie beispielsweise Ketchup statt Senf oder frische Tomaten.
  • Falls es schnell gehen muss, verwenden Sie fertigen Blätterteig!
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Fingerfood-Rezepte