Melone-Bresso-Snack - immer ein Genuss
Melone-Bresso-Snack - immer ein Genuss
Rezepte > Melonen-Snack

Melonen-Snack

Ein schnelles Rezept für heiße Tage im Sommer: Melone mit Käse, Tomate und Oliven-Paste
20 Min.
{"uid":6872,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/melonen-snack\/","id":196,"title":"Melonen-Snack","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"","ingredients":[{"uid":9947,"name":"Honigmelone","namePlural":"Honigmelonen","amount":1,"accumulationIdentifier":"9947"},{"uid":10014,"name":"Tomaten","namePlural":"","amount":2,"accumulationIdentifier":"10014"},{"uid":11378,"name":"Géramont Classic","namePlural":"","amount":200,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11378_398"},{"uid":11765,"name":"Basilikum","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":397,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"11765_397"},{"uid":10580,"name":"schwarze Oliven (ohne Stein)","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10580_398"},{"uid":10861,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":8,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"10861_388"},{"uid":10015,"name":"Knoblauchzehen","namePlural":"Knoblauchzehen","amount":1,"accumulationIdentifier":"10015"},{"uid":10806,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10806"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_101-200\/Rezept-Melonen-Snack-Bresso-Cremig-frisch-0196.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Melone halbieren, entkernen, in Viertel schneiden. Tomaten waschen, entkernen. Tomaten und Géramont in grobe Würfel schneiden. Basilikum von den Stielen abstreifen, Blättchen klein zupfen. Zu dem Käse und Tomaten geben.

2

Für die Tapenade: Oliven abtropfen, Knoblauch schälen und beides mit dem Olivenöl zu einer feinen Paste pürieren. Mit Pfeffer würzen.

3

Käse-Tomaten in die Melonen-Viertel füllen. Die Oliven-Tapenade (Oliven-Paste) als Dipp zu dem Melonen-Snack servieren.

Tipps für unser Melonen-Rezept:
  • Sollten Sie keine Honigmelone zur Verfügung haben, können sie auch Wassermelone verwenden. 
  • Sie möchten das Rezept als leichte Vorspeise beim Grillen zubereiten? Servieren sie die  Melonen auf einem Salat. Wählen Sie hierfür einen bunten Sommersalat, eine Nest aus Rucola oder auch einen Quinoa-Salat  mit einem fruchtigen Dressing aus Himbeeressig, Olivenöl und Minze. Avocado und Mais schmecken hervorragend im Salat und zu den Melonen. Herrlich frisch!

 

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 1,480,0 kJ / 355,0 kcal
Fett 32,0 g
Kohlenhydrate 6,0 g
Eiweiß 10,0 g