Würziger Friséesalat mit Granatapfel

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir zaubern aus wenigen Zutaten einen würzigen Salat mit Granatapfel, raffiniert und schnell zubereitet - ein köstliches Salat Rezept mit viel Vitamin C
Laktosefrei
Laktosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 0,5 Granatapfel
  • 0,5 Vanilleschote
  • 2 EL Grenadine (Granatapfelsirup)
  • 2 EL Himbeeressig
  • 0,5 TL Korianderpulver
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Walnussöl
  • 1 Handvoll Friséesalat
  • 25 g Fol Epi Extra fines 3 Poivres
  • 1 große Birne (reif mittelgroß)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1465,0 kJ / 350,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 22,0 g
Eiweiß 4,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für das schnelle Salat Rezept zunächst das Dressing zubereiten. Dazu die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel herauslösen, dabei den Saft auffangen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. 1 EL Granatapfelsaft, Grenadine, Essig, Vanillemark, Koriander, Salz und Pfeffer verrühren. Um das Dressing zu vollenden, nach und nach das Öl unterschlagen.

Schritt 2

Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern, dann klein zupfen. Die Birne abspülen, trockentupfen, vierteln und entkernen. Je 3 Scheiben Fol Epi darauf mit einem Stäbchen feststecken. Den Salat auf 2 Teller verteilen und das Dressing darüber träufeln. Die Granatapfelkerne auf dem Salat verteilen und mit den Käsebirnen anrichten, sofort servieren und genießen!

Tipps für unser schnelles Salat Rezept

Sie bevorzugen das Rezept pikanter? Geben Sie noch einen Hauch Chilipulver zum Salat. Sollten sie den Salat nicht als Vorspeise sondern etwas gehaltvoller servieren, geben sie doch einfach gegrilltes Hähnchenfleisch dazu. Als vegetarische Variante schmeckt auch gebratenes Gemüse wie Rote Bete hervorragend. 

 

Informationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Salat Rezepte