Saint Agur-Käsebrot mit Marmelade

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Kenner lieben Käsebrot mit Marmelade: Schnell zubereitet aber raffiniert. Kräftiges Roggenbrot, Saint Agur und Marillen-Mandel-Aufstrich ergeben einen köstlichen Snack.
Laktosefrei
Laktosefrei

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 2 Scheiben Roggenmischbrote
  • 30 g Mandeln (gehackt)
  • 2 EL Marillenmarmelade
  • 125 g Saint Agur
  • 2 EL Kresse
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1990,0 kJ / 478,0 kcal
Fett 29,0 g
Kohlenhydrate 36,0 g
Eiweiß 18,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für die Grundlage des Saint Agur-Käsebrots mit Marmelade von einem kräftigen Roggenmischbrot zwei Scheiben abschneiden. Das Brot in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten.

Schritt 2

Für den fruchtigen Aufstrich die Mandeln in einem Standmixer grob zermahlen und mit der Marillen-Marmelade verrühren. Den Mandel-Marillen-Aufstrich auf das Brot streichen.

Schritt 3

Den Käse in feine Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Das Saint Agur-Brot mit frisch geschnittener Kresse bestreuen und servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Weitere Rezepte mit Saint Agur