Zucchinipasta mit Avocado-Ziegenkäse-Creme
Rezepte > Zucchinipasta mit Avocado-Ziegenkäse-Creme

Zucchinipasta mit Avocado-Ziegenkäse-Creme

Dieses raffinierte Low Carb Zucchini-Nudel Rezept wurde uns von der Bloggerin stefaniegoldmarie.com zur Verfügung gestellt. Vegetarische Pasta - gesund, schnell und lecker!
30 Min.
{"uid":5597,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.at\/rezepte\/zucchinipasta-mit-avocado-ziegenkaese-creme\/","id":555,"title":"Zucchinipasta mit Avocado-Ziegenkäse-Creme","servings":1,"ingredientGroups":[{"name":"","ingredients":[{"uid":10350,"name":"Zucchini","namePlural":"Zucchinis","amount":1,"unit":{"uid":375,"singular":"mittelgroße","plural":""},"accumulationIdentifier":"10350_375"},{"uid":10111,"name":"Cocktailtomate","namePlural":"Cocktailtomaten","amount":6,"accumulationIdentifier":"10111"},{"uid":10855,"name":"Olivenöl zum Anbraten","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10855"},{"uid":11775,"name":"Avocado","namePlural":"","amount":0.5,"accumulationIdentifier":"11775"},{"uid":9885,"name":"Saft von einer Zitrone","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":388,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"9885_388"},{"uid":11765,"name":"Basilikum","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":397,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"11765_397"},{"uid":10971,"name":"Meersalz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"10971"},{"uid":11594,"name":"Chavroux Ziegenfrischkäse Natur","namePlural":"","amount":75,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"11594_398"},{"uid":10540,"name":"Spaghetti","namePlural":"","amount":125,"unit":{"uid":398,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"10540_398"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_701-800\/rezept-zucchinipasta-mit-avocado-795.jpg"}

Zutaten

für Personen

Zubereitung

1

Für unsere Zucchini-Nudeln zunächst die Spaghetti in einem großen Topf in kochendem Salzwasser bissfest kochen.

2

Die Zucchini mit einem Julienne Schäler oder einem elektrischen Spiralschneider in dünne Streifen schneiden.

3

Zucchini in einem Topf oder in einer dafür geeigneten Schüssel mit heißem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen, sodass sie weicher werden, aber dennoch noch bissfest sind.

4

Für die Sauce eine halbe Avocado mit Chavroux, Basilikum, einem Esslöffel Olivenöl und einem Schuss Zitronensaft mixen bis eine cremige Sauce entstanden ist und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Tomaten darin anrösten. Diese dann leicht andrücken und mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die Sauce mit den Zucchini und den Nudeln vermengen. Die Zucchini-Spaghetti auf einem Teller servieren und mit den Tomaten sowie Avocado und Basilikum nach Belieben garnieren.

Tipp für unsere Zucchini-Spaghetti:
  • Viele weitere köstliche Rezepte von unserer Bloggerin bzw. unseres Kooperationspartners findet Ihr unter stefaniegoldmarie.com und www.gusto.at
  • Keine Lust auf Spaghetti? Auch andere Nudeln schmecken hervorragend. Tagliatelle, Penne... die Auswahl ist groß!
  • Keine Zucchini zur Hand? Auch Karotten lassen sich mit dem Julienne Schneider in wunderbar feine Streifen schneide. Außerdem passt gebratenes Gemüse super zu den Nudeln. Brokkoli, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch zum Beispiel. 
  • Komplett Low Carb wird das Rezept ohne Spaghetti zubereitet. Stattdessen nur Zucchini-Nudeln, sogenannte Zoodles, verwenden.